Alchemy Of Souls – Light and Shadow

Anmerkung:

Dies ist die Fortsetzung von Alchemy Of Souls. Die Besprechung des ersten Teils findet man hier:

Alchemy Of Souls Teil 1

Alchemy Of Souls

Die Alchemy Of Souls – die Alchemie der Seelen – ist eine dunkle Magie, die es ermöglicht, die Seelen von Menschen zu tauschen.
Jang Uk, ein junger Magier mit blockierten Kräften und Naksu, eine Attentäterin, die ihre Kräfte verloren hat, tun sich zusammen, um ihre Kräfte wieder zu erlangen. Dabei geraten sie in den Kampf um die Alchemie der Seelen und erfahren, wer sie wirklich sind.

Bewertungen:
– IMDb: 8,7
– Asian Wiki: 91
– My Drama List: 9,0

Allgemeines:

Zu Alchemy Of Souls – Light and Shadow:

  • Titel: 환혼: 빛과 그림자 (= Seelenauswechslung: Licht und Schatten)
  • Auch bekannt als: Alchemy of Souls: Part 2, Alchemy of Souls Part 2: Light and Shadow, Alchemy of Souls Season 2: Light and Shadow
  • Folgen:
    Staffel 2 (Teil 2): 10
  • Fernsehsender: tvN
  • Sendezeitraum:
    Staffel 2 (Teil 2): Dezember 2022 bis Januar 2023
  • Streaming: Netflix

Kategorien/Genre:

, , , , , , , , , ,
Alchemy Of Souls - Light and Shadow Poster 1
  • Drehbuch: Hong Jung-eun und Hong Mi-ran
  • Regie: Park Joon-hwa
  • Musik: Nam Hye-seung
  • Produktion:
    – Ausführende Produzenten: Jang Jeong-do, Lee Yong-ok, Lee Soo-beom,
    – Produzent: Ahn So-jeong
    – Produktionsunternehmen: Studio Dragon
Alchemy Of Souls - Light and Shadow Poster 2

Bewertungen:

IMDb
Asian Wiki
My Drama List
8,8
91
9,0

Alchemy Of Souls zählt zu den 5 am höchten bewerteten Serien.

Alchemy Of Souls Teil 1 war bislang 19 Wochen in den Top 10 auf Netflix (nicht-englichsprachige Serien), Alchemy Of Souls Part 2 bislang 7 Wochen (Stand: 6. – 12. Februar 2023). Dieser Rekord wird innerhalb eines Jahres (denn weiter bin ich nicht zurückgegangen) nur übertroffen von Extraordinary Attorney Woo (21 Wochen), der spanischen Serie Café con aroma de mujer (25 Folgen) und Yo soy Betty, la fea (30 Folgen).

Alchemy Of Souls - Light and Shadow Poster 3

Trailer:

Alchemy of Souls Part 2 | Official Clip | Netflix
Alchemy of Souls Part 2 | Official Trailer | Netflix

Beschreibung:

Der zweite Teil spielt drei Jahre nach dem ersten. Mu-deoki hatte sich in den See gestürzt und gilt als tot. Jang Uk verbringt seine Zeit damit, auf Befehl des Königs alle Seelenwanderer zu töten, die er aufspüren kann. Für jeden errichtet er ein Grab (einen Steinberg) im Wald. Einer dieser Berge gehört Mu-deoki/Naksu – auch wenn er sie nicht selbst getötet hat.

Da er vor drei Jahren durch die Macht des Eissteins, der nun in ihm ist, wieder zum Leben erweckt wurde und nun unermessliche Kräfte hat, wird er wegen seiner Stärke und der Angst, die er auslöst, als “Das Monsterfangende Monster” bezeichnet. Er meidet den Kontakt zu vielen Menschen, da er auch kaum noch Freunde hat. Kammerdienerin Kim ist nach wie vor wie eine Mutter für ihn. Dennoch: Nach jeder Ermordung eines Seelenwanderers – und er tötet fast jeden Tag einen – umschwirren ihn dunkle böse Mächte, die sich nach dem Eisstein sehnen. Sein Zimmer ist deshalb stets kalt, weil das Böse die Wärme entzieht – und er kann nicht schlafen. Das einzige, das ein wenig zu helfen scheint, ist Alkohol. Jang Uk verbringt deshalb viele schlaflose einsame Nächte, Alkohol trinkend.

Jin Mu schmiedet nach wie vor finstere Pläne, während die Königin wieder zu seinen Gefolgsleuten gehört. Sie muss in einem verstümmelten Körper leben, im Körper der Schamanin Choi, in welchem ihre Seele immer noch gefangen ist. Sie möchte einen jungen Körper haben und wünscht sich die Alchemy der Seelen. Doch sie wird ihr von den rechtschaffenen Kräften verwehrt – lediglich Jin Mu macht ihr Hoffnung. Sein Ziel ist es, eine Trockenheit zu erzeugen, um dann ein Ritual durchzuführen, das eine mächtige Reliquie zum Leben erwecken soll – in dessen Folge Jin Mu die Macht des Eissteins erhält – und somit unter anderem der Königin einen neuen Körper schenken kann.

Alchemy Of Souls - Light and Shadow Poster 4

Meister Lee hat heimlich, auf Anweisung von Jin Ho-kyeong, der Herrin von Jin-Yo-won und Mutter von Jin Bu-yeon, Mu-deokis/Jin Bu-yeons Körper aus dem See gezogen und ihn wieder zum Leben erweckt. Naksus Energie, die sich noch in Mu-deokis Körper befindet, soll dafür sorgen, dass der Körper wiederhergestellt wird, während die Energie/Seele von Jin Bu-yeon noch “schläft”. Durch die heilenden Kräfte von Naksus Energie bekommt der Körper von Mudeoki nun das Aussehen von Naksus ursprünglichem Aussehen/Körper (bevor Naksus Seele in Mu-deokis Körper wechselte). Naksu/Jin Bu-yeon hat alle Erinnerungen verloren. Ihre Kräfte erwachen nur langsam und mit ihenen kehren nur sehr sehr langsam Bruchstücke der Erinnerung zurück. Damit niemand Jin Bu-yeon entdeckt, wurde sie von Jin Ho-kyeong in einer Kammer drei Jahre lang eingesperrt. Nun soll sie einen Mann heiraten und mit ihm Kinder zeugen, um das Erbe und die Macht von Jin-Yo-won zu sichern. Jin Ho-kyeong weiß, dass in ihr noch die Seele von Naksu steckt und möchte sie deshalb nach der Geburt des Kindes und Sicherung der Erbfolge beseitigen, ohne dass jemals jemand außerhalb von Jin-yo-won je von ihrer Existenz erfährt.

Doch der Plan funktioniert nicht, denn eines Tages betritt Jang Uk die Kammer mit der eingesperrten Jin Bu-yeon, ohne in ihr seine alte Liebe zu erkennen, da er Naksu nie in diesem Körper sah. Auch sie erkennt ihn nicht, da sie alle ihre Erinnerungen verloren hat. Als Jin Bu-yeon hat sie die Macht (sobald sie sie wieder völlig zurückerlangt), den Eisstein aus Jang Uk zu entfernen. Dies ist Jang Uks sehnlichster Wunsch. Er wird durch die Entnahme des Eissteins sterben, doch da seine Liebe nun tot ist, möchte auch er nicht mehr leben. Sein Ziel ist der Tod, den nur sie ermöglichen kann.

Alchemy Of Souls - Light and Shadow Poster 5

Who is who

Alchemy Of Souls - Light and Shadow Poster 65 Who is who
#image_title

Die wichtigsten Darsteller:

Nicht mehr in Teil 2:

Name der Figur in “Alchemy of Souls 1”
Beschreibung
gespielt von…
Mu-deoki
Sie nimmt sich das Leben, nachdem sie von Jin Mu als Naksu in den Wahnsinn getrieben worden war,und viele tötete, unter anderem Jang-uk. Durch den Wahnsinn fing ihr Körper zudem an zu versteinern.
Jung So-min
Schamanin Choi
Schamanin Choi stirb in Folge 19, nachdem sie enttarnt wurde (sie tötet sich selbst)
Kang Kyung-heon
Jang Gang
Der Vater von Jang UK
Joo Sang-wook
Do Hwa
Die Mutter von Jang Uk
Bae Gang-hee
Jin U-tak
Der Vater von Jin Bu-yeon. Er wird von Mu-deok-i / Naksu ermordet
Joo Seok-tae
Go Seong
Der ehemalige König und Jang Uks biologischer Vater
Park Byung-eun
Seo Yoon-oh
Cousin ersten Grades väterlicherseits von Seo Yul. Er ist auch der jüngere Cousin von Königin Seo.
Ein Mitschüler (junger Zauberer) von Seo Yul und Jng Uk. In Teil 2 haben alle Mitschüler Jeongjingak (die Schule) verlassen.
Do Sang-woo
Gil Ju
Jin Mus Untergebener
Choi Ji-ho
Kim Nae-kwan
Eunuch Kim. Diener der Königin (= Shamanin Choi)
Jeong Ji-sun
Alchemy Of Souls - Light and Shadow Poster 7

Neu in Teil 2:

Name der Figur in “Alchemy of Souls 2”
Beschreibung
gespielt von…
Seo Yun-oh
Seo Yun-oh ist ein Mitglied der Familie Seo, ein Onkel väterlicherseits von Seo Yul und ein Cousin der Königin. Er kommt nach Daeho, um Jin Bu-yeon zu heiraten, arbeitet dann aber, als seine Pläne scheitern, unter Jin Mu, um seine machgierigen Pläne weiter verfolgen zu können.
Do Sang-woo
Lee Seo-bang
Er hilft Kammerdienerin Kim und kümmert sich um die Angelegenheiten der Familie Jang.
Jang Tae-min
Yong Pil
Er hilft So-i.

Jin Bu-yeon und Naksu (낙수 = fallendes Wasser)

Alchemy Of Souls - Light and Shadow Poster 8
Jin Bu-yeon = Naksu
  • Go Yoon-jung (Go Yun-jeong, 고윤정) als Jin Bu-yeon (진부연) und Naksu (낙수):
    Jin Bu-yeon ist eine geheimnisvolle Priesterin mit dem Gesicht von Naksu. Vor drei Jahren wurde sie durch einen Vorfall versteinert. Sie verlor all ihre Erinnerungen und magischen Kräfte, als sie mit Hilfe von Meister Lee wieder zum Leben erweckt wurde. Doch zusammen mit ihren Erinnerungen kehren auch ihre magischen Fähigkeiten zurück.

Menschen um Jang Uk (장욱)

Alchemy Of Souls - Light and Shadow Poster 9
  • Lee Jae-wook als Jang Uk (장욱, langer Hals)
    Bei einem Vorfall vor drei Jahren kehrte er lebendig vom Tod zurück und hielt einen Eisstein in der Hand. Unter den Menschen wird er wegen seiner Stärke und der Angst, die er auslöst, als “Das Monsterfangende Monster” bezeichnet.
  • Oh Na-ra als Kammerdienerin Kim (김도주)
    Eine starke Frau, die für die großen und kleinen Angelegenheiten der Familie Jang verantwortlich ist. Sie ist ordentlich, großzügig und selbstbewusst. Sie ist wie eine Mutter für Jang Uk. Nachdem sie ihre Gefühle für Park Jin offen zeigte, kamen sich beide näher und auch er gestand ihr seine Libe, aber er kann Jang Uk nicht von der Seite weichen, die immer noch mit dem Vorfall vor drei Jahren schwer zu kämpfen hat.
  • Jang Tae-min als Lee Seo-bang (이서방): Er hilft Kammerdienerin Kim und kümmert sich um die Angelegenheiten der Familie Jang.

Die Familie Seo (서씨집안)

Alchemy Of Souls - Light and Shadow Poster 10
  • Hwang Min-hyun als Seo Yul (서율)
    Seine Heimat ist Seo-ho-seong, das westliche Ende des Daeho-Königreichs, wohin er in Teil 1 auch geschickt wurde. Jetzt kehrt er mit seinem Onkel Seo Yun-oh zurück, der Jin Bu-yeon heiraten soll.
  • Do Sang-woo als Seo Yun-oh (서윤오): Seo Yun-oh ist ein Mitglied der Familie Seo, ein Onkel väterlicherseits von Seo Yul und ein Cousin der Königin. Er kommt nach Daeho, um Jin Bu-yeon zu heiraten, arbeitet dann aber, als seine Pläne scheitern, unter Jin Mu, um seine machgierigen Pläne weiter verfolgen zu können.

Menschen von Song-rim (송림, Kiefernwald)

Alchemy Of Souls - Light and Shadow Poster 11
  • Yoo Jun-sang als Park Jin (박진, starkes Erdbeben)
    Das Oberhaupt von Song-rim. Er ist jedoch zurückgetreten und versucht sich an Kochkünsten – die alle misslingen. Die Führung von Song-rim hat er an Park Dang-gu weiter gegeben. Seine Beziehung mit Kammerdienerin Kim ist enger geworden, aber sie sind immer noch nicht verlobt.
  • Yoo In-soo als Park Dang-gu (박당구, Park Billiard)
    Er ist der Neffe von Park Jin und sein Nachfolger, da Park Jin keine Kinder hat. Er liebt Jin Ho-kyeong, die er eigentlich heiraten wollte, doch nach den ereignissen in teil 1, nahm die Entwicklung eine andere Richtung. Doch beide lieben sich noch und wollen eigentlich zusammen sein.
  • Lee Ha-yool als Sang Ho (상호, Gegenseitig)
    Einst Park Jins Leibwächter und rechte Hand, jetzt ist er ein Gefolgsmann von Park Dang-gu und ein guter Berater beider.

Menschen aus Sejukwon (세죽원)

Alchemy Of Souls - Light and Shadow Poster 12
  • Lee Do-kyung als Heo Yeom (허염, falsches Salz)
    Der Direktor von Se-juk-won, der besten medizinischen Einrichtung in Dae-ho-guk. Er ist ein Trinker mit großen medizinischen Fähigkeiten, einem flachen Rückgrat und einer liebherzigen Gutmütigkeit. Er ist der Großvater von Heo Yoon-ok.
  • Hong Seo-hee als Heo Yoon-ok (허윤옥)
    Die Enkelin von Heo Yum. Ruhig und anmutig, mit hervorragenden medizinischen Fähigkeiten. Sie ist immer noch in Jang Uk verknallt und eifersüchtig auf Jin Bu-yeon.
  • Jung Ji-an als Son-i (순이)
    Die Dienerin von Heo Yoon-ok. Sie muss alles sagen, was ihr in den Sinn kommt.
  • TBA als Arzt Seo (서의원, Westliche Industrie- und Handelskammer)
    Einer der Älteren von Sejukwon, freundliche und fleißig.

Menschen in Cheon-Bu-gwan (천부관, himmlischer Vater)

Alchemy Of Souls - Light and Shadow Poster 13
  • Jo Jae-yoon als Jin Mu (진무, wahrer Tanz)
    Leiter von Cheon-bu-gwan und als Gwanju auch das Oberhaupt der Zauberer. Er ist zudem der Halbbruder von Jin Ho-kyeong, dem weiblichen Oberhaupt von Jin Yo-won; Jin Mu ist Go Wons Lehrer und nach wie vor ein enger Freund der Königin. Er ist machtgierig, wie auch Go Wons Vater, der König und nutzt dies für seine Zwecke aus.
  • Cha Yong-hak als Yeom Soo (염수, Sole)
    Unter dem Kommando von Jin Mu. Er ist scharfsinnig und gierig.
  • Lee Ji-hoo as Cha Beom (차범): Ein junger Mann aus einer der angesehenen Familien, der in Jeongjingak lernte, das Zauberhandwerk zu beherrschen. Ein ehemaliger Mitschüler (junger Zauberer) von Seo Yul und Jang Uk.
  • Lee Bong-jun as Gu Hyo (구효): Ein junger Mann aus einer der angesehenen Familien, der in Jeongjingak lernte, das Zauberhandwerk zu beherrschen. Ein ehemaliger Mitschüler (junger Zauberer) von Seo Yul und Jang Uk.
  • Joo Min-soo as Han Yeol (한열): Ein junger Mann aus einer der angesehenen Familien, der in Jeongjingak lernte, das Zauberhandwerk zu beherrschen. Ein ehemaliger Mitschüler (junger Zauberer) von Seo Yul und Jang Uk.

Menschen in Jin-Yo-won (진요원)

Alchemy Of Souls - Light and Shadow Poster 14
  • Park Eun-hye als Jin Ho-kyeong (진호경, der wahre Bogen des Himmels)
    Sie ist das Oberhaupt der Familie Jin, das die mütterliche Linie weiterführt. In Jinyowon, werden, einem magischen Verlies, Gegenstände mit geheimnisvoller Macht aufbewahrt. Hinter ihrer starken Ausstrahlung hegt Jin Ho-kyeong eine Vorliebe für ihre als Kind verlorene älteste Tochter Jin Bu-yeon und vernachlässigt ihre jüngste Tochter, Jin Cho-yeon. Sie muss jemanden finden, der die Nachfolge von Jin Yo-won antritt, bevor ihre eigenen magischen Kräfte schwinden. Deshalb lässt sie Jin Bu-yeon alias Mu-deoki (Naksu) von meister Lee wiederbeleben. Nicht aus Liebe, sondern weil sie ein Kind gebären soll, das die Nachfolge antreten kann.
  • Arin als Jin Cho-yeon (진초연, der erste Tag des Monats)
    Sie ist eine nationale Berühmtheit und die jüngste Tochter der Jin-Familie, die farbenfroh und elegant aussieht, aber einen eisernen Kopf mit kindlicher Unschuld hat. Der Vorfall vor drei Jahren ließ Jin Cho-yeon zu einer vollwertigen jungen Dame heranwachsen. Ihre Ehe mit Park Dang-gu ist geplatzt, aber noch immer sehnt sie sich danach, mit ihm zusammen zu sein. Doch ihre Pflichten halten sie (und ihn) momentan noch davon ab.

Die königliche Familie (왕실)

Alchemy Of Souls - Light and Shadow Poster 15
  • Shin Seung-ho als (Kronprinz) Go-won (고원, Plateau)
    Kronprinz von Dae-ho (대호, Land der großen Seen). Er möchte ein mächtiger, doch auch großzügiger und gütiger Monarch sein, der weit über den Menschen steht. Er ist ein Guter, der dennoch von Jin Mu angezogen wird und sich verführen lässt.
  • Choi Kwang-il als König Go-son (고순, hohe Reinheit)
    König von Dae-ho. Er hat die Nachfolge seines Bruders Go-seong angetreten, der keine Nachkommen hatte, und wurde König, wobei er stets um seine Stellung besorgt ist. Er hat Angst, es könnte doch noch ein Nachfahre des alten Königs auftauchen und den Thron für sich beanspruchen.
  • Shim So-young als Seo Ha-seon (서하선 = Der wesdtliche Fluss): Die Königin von Daeho, Mutter von Kronprinz Go Won und Tante von Seo Yul. Ihre Seele war im Körper von Schamanin Choi gefangen. Nachdem Shamanin Choi im Körper der Königin starb (ihrem ursprünglichen Körper), konnte Seo Ha-seon (die Königin) nicht mehr in ihren eigenen zurückkeheren und muss nun im “verstümmelten” Körper von Schamanin Choi leben. Sie möchte mithilfe der Alchemie der Seelen einen neuen schönen Körper haben und verbündet sich mit Jin Mu.
  • Lee Ki-seop als Eunuch Ho (오내관)
    Diener des Kronprinzen

Chwi-seon-nu-Pavillon (취선루) und Sonstige

Alchemy Of Souls - Light and Shadow Poster 18
  • Park So-jin als Joo-wol (주월)
    Die Besitzerin des Chwiseonnu Pavilion, der besten Bar in der Burg von Daeho, Sie ist das Zentrum der sozialen Beziehungen zwischen Politikern und Geschäftsleuten und ein beliebter Treffpunkt für junge Prominente.
  • Im Chul-soo als Meister Lee (마의 이선생, Meister Lee des Hanfs)
    Sein richtiger Name ist Lee Chul (gesprochen: I-dschul). Er ist ein geheimnisvoller Mensch, der gut trinken kann und auch Hanfmeister Lee genannt wird, weil er das ganze Jahr über nur Hanfkleidung trägt. Er wacht über das Schicksal von Jang Uk und Naksu, ohne dass beide es wissen.
    (Sein Name ist mehrfach doppeldeutig, um seine Doppeldeutigkeit in der Serie auszudrücken. Der erste Teil 마의 kann “des Teufels” oder “des Hanfs” heißen, der zweite Teit 이선생heißt gleichfalls “Hanf” oder “Meister Lee”)
  • Seo Hye-won als So-i (소이, kleinwüchsig)
    eine umherwandernde Taschendiebin und Betrügerin. Jin Mu machte sie zu seiner gefügigen Dienerin, doch eigentlich möchte sie zu den Guten gehören.
  • ? als Yong Pil (용필): Er hilft So-i.
  • Woo Hyun als Mönch Ho-yeon (호연법사): Er ist der Sprecher bei der Versammlung der Zauberer. Machtbesessen und unbarmherzig.

Musik:

Ähnliche Serien – Empfehlungen

https://k-drama.de/arthdal-chronicles/

Reine Fantasy Dramen gibt es bisher aus Korea nur sehr wenige. Die einzige mir sonst noch bekannte Serie aus Südkorea, die in einer rein fiktiven Welt spielt, sind die Arthdal Chroniken. Der erste Teil von ihnen kann auf Netflix angeschaut werden, der zweite Teil wird gerade (Februar 2023) gedreht. In den Arthdal Chroniken möchte eine vermeintlich überlegene Kultur andere Kulturen unterwerfen und versklaven. Das ganze geschieht mit viel Magie und tollen Hauptcharakteren.

https://k-drama.de/moon-embracing-the-sun/

Moon Embracing the Sun ist ein Klassiker. Die Frau, die der Kronprinz liebt wird ermordet – und acht Jahre später taucht sie plötzlich wieder auf. Finstere Mächte versuchen die Macht hinter dem Thron zu sein, während andere Kräfte versuchen zu beschützen. Es gibt keinen Kampf der Schwerter, aber Magie und eine hochspannende Liebesgeschichte.

https://k-drama.de/red-sky/

Red Sky spielt in einer fiktiven Joseon-Ära. Der Vater des aktuellen Königs war von einem schrecklichen Dämon oder Gott besessen, was die ganze Welt in Krieg und Chaos stürzte. Dieser böse Dämon wurde in einem Bild gefangen, das ein göttlicher Maler und ein anderer Dämon schufen. Doch der böse Geist ruht nicht, auch aus dem Bild heraus hat er noch Macht und schafft es, aus dem Bild zu entkommen. Nun gilt es, ihn wieder einzufangen. Eine besondere Rolle spielen dabei eine “göttliche” Malerin und ein blinder Mann, der Macht über Wasser hat.

Die Schwerter kommen zusammen mit Magie in River Where The Moon Rises zum Einsatz. Eine Sekte um einen mächtigen Zauberer bildet Assassinen aus. Eine davon ist die ehemalige Thronprinzessin, deren Gedächtnis vor der Ausbildung gelöscht wurde. Doch die Wahrheit findet einen Weg – und unsere Prinzessin einen mutigen Gefährten.

https://k-drama.de/from-now-on-showtime/

From Now On Showtime spielt in der Jetztzeit und handelt von einem mächtigen Schamanen, der kein Schamane sein will. Er nutzt sein talent, um als Magier aufzutreten. Doch als ein mächtiger böser Dämon aus einer alten Flasche entkommt, müssen er und eine Polizistin (und einige Geister und eine weitere Schamanin) zusammenarbeiten, um ihn wieder einzufangen.

Weder Schwert noch Magie gibt es in der Fantasy-Serie Hotel Del Luna, dafür aber eine coole unsterbliche Heldin. Man Wol betreibt seit 3000 Jahren das Hotel Del Luna, das verirrte Geister aufnimmt und versucht, sie in das Jenseits zu bringen. Dass sie dies tun muss ist eine Strafe für die Ermordung vieler Menschen. Man Wol darf erst sterben, wenn sich jemand in sie verliebt. Sehr traurig, aber auch lustig und irgendwie wunderschön.

Weitere Empfehlungen – vor allem zu den Hauptdarstellern – findet man bei den Empfehlungen zu Teil 1.

Alchemy of souls endposter