Die Historikerin titel 1

Rookie Historian Goo Hae-ryung

Allgemeines:

  • Titel: 신입사관 구해령 (Neuling in Geschichte Goo Hae-ryung)
  • Auch bekannt als: Die Historikerin und der Prinz
  • Genre: Liebes-Komödie, Historisch
  • Folgen: 20, jeweils 64 bis 69 Minuten
  • Fernsehsender: MBC
  • Sendezeitraum: Juli bis September 2019
  • Streaming: Netflix, Original mit deutschen Untertiteln

Genre / Kategorien:

, , , , , , , , ,
  • Idee: Sohn Hyung-suk
  • Geschrieben von Kim Ho-soo
  • Regie: Kang Il-soo & Han Hyun-hee
  • Produktionsfirma: Chorokbaem Media

Bewertungen:

Gesamt-
Note
Nom.
Preise
IMDb
Asian Wiki
My Drama List
83,7
8
4
8,1
88
8,2

Trailer:

Rookie Historian Goo Hae-ryung | Official Teaser #1 | Netflix [ENG SUB]
Rookie Historian Goo Hae-ryung | Official Trailer | Netflix [ENG SUB]
Shin Sae-kyeong teaches Cha Eun-woo some manners | Rookie Historian Goo Hae-ryung Ep 1 [ENG SUB]

Beschreibung:

Die Geschichte spielt zu Beginn des 19. Jahrhunderts. Goo Hae-ryung ist eine 26jährige Frau, die mit ihrem Bruder alleine lebt. In diesem Alter noch unverheiratet zu sein ist in Joseon unüblich und so sieht sich ihr Bruder gezwungen, ihr einen Mann zu besorgen. In der Joseon-Ära hatten Frauen wenig zu sagen. Vor allem Frauen aus besseren Kreisen wurden meist verheiratet um Familienbanden zu stärken. Anschließend durften sie „die Blume des Hauses“ sein: Sie mussten zu Hause bleiben, durften sticken und Tee trinken und sich um ihre Schönheit kümmern.

Doch Goo Hae-ryung liebt Bildung. Sie kennt sich hervorragend in Physik und Astronomie aus, liest viele Fachbücher. Sie wünscht sich, bis in alle Ewigkeit so leben zu können und niemals heiraten zu müssen.

Prinz Dowon lebt mit einem Diener, einem Eunuchen, und zwei Dienerinnen alleine in einem einsamen Eck des Palastes, mit einem kleinen Bach und vielen Bäumen. Er wurde dahin verbannt, warum, weiß er nicht. Da er sich langweilt, liest auch er sehr viel uns schreibt erfolgreiche Liebesromane unter einem Pseudonym. Als er zu einer Veröffentlichung seines neuen Buches inkognito eine Buchhandlung besucht, trifft er dort auf Goo Hae-ryung. Während alle verzückt in seinem neuen Buch lesen, blättert Goo Hae-ryung gelangweilt darin herum. Als er sie nach seiner Meinung fragt, macht sie ihm klar, dass sie den Schriftsteller für einen Versager halte.

Als der König ein Buch entdeckt mit dem Titel „Die Geschichte des Ho Dam“ ist er verärgert und verbietet daraufhin alle Romane im Land. Sie werden eingesammelt und verbrannt – auch die Bücher von Prinz Dowon. Als herauskommt, dass er Liebesromane schreibt, ist der König noch mehr über seinen „unfähigen Sohn“ verärgert.

Da einige Minister vermuten, dass die Königinwitwe (die Mutter des Königs) hinter dem König intrigiert, schlagen sie vor, Historikerinnen einzustellen, die diese auf Schritt und Tritt begleiten und dadurch eine indirekte Überwachung stattfindet.

Bislang war es nur Männern erlaubt, Historiker zu werden. Ihre Aufgabe ist es, alle Geschehnisse exakt und objektiv festzuhalten. Selbst der König darf keinen Einfluss darauf nehmen, was die Historiker schreiben. Historiker müssen bei offiziellen Gesprächen oder bei Gesprächen der Königsfamilie mit Beamten, immer anwesend sein.

Goo Hae-ryung erkennt ihre Chance und macht die Aufnahmeprüfung für Historikerinnen, die sie auch besteht. Im Palast trifft sie wieder auf Prinz Dowon, der, wie sie, einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn besitzt und sie verlieben sich ineinander, obwohl der Prinz erst 19 ist und sie 26. Ein Umstand, der übrigens nie erwähnt wird.

Wie sich im weiteren Verlauf der Geschichte herausstellt, gibt es ein Geheimnis um den Tod von Goo Hae-ryungs Eltern, den Grund, warum der König Prinz Dowon so sehr hasst und was es mit „Die Geschichte des Ho Dam“ auf sich hat.

Goo Hae-ryung möchte unter keinen Umständen heiraten und eingesperrt leben, doch liebt sie nun mal einen Prinzen und er liebt sie. Auch von ihm wird erwartet, dass er heiratet – und zwar vorteilhaft für das Königshaus. So ist Rookie Historian Goo Hae-ryung auch eine Geschichte über Unabhängigkeit und Frauenrechte.

Aber ganz besonders ist es eine Geschichte über die Wichtigkeit der Wahrheit. Im Laufe der Geschichte kommen etliche ethische Fragen über die Pflicht eines Historikers auf, über Objektivität und die Frage, in wie weit Wissen zum Handeln verpflichtet. Da die Reichen und Mächtigen Interesse daran haben, dass die Geschichte so geschrieben wird, wie es in ihr Vorhaben passt, müssen die Historiker einen Kampf gegen den König führen und im Laufe der Serie Geschichtsfälschungen aufdecken.

Da Historiker vieles wissen, vor allem, was im Palast vor sich geht, bleibt immer die Frage, wie sie mit diesem Wissen, das nur sie besitzen, umgehen. Was, wenn Intrigen gesponnen werden, um Menschen zu schaden und sie wissen da, weil sie bei den Beratungen dabei waren. Was tun?

Die wichtigsten Darsteller

  • Shin Se-kyung als Goo Hae-ryung: Eine wohlhabendere junge Frau, die zusammen mit ihrem Bruder lebt. Sie ist 26, sehr gebildet, selbstbewusst und möchte nicht heiraten.
  • Cha Eun-woo als Prinz Dowon: Ein einsam lebender Prinz, 19 Jahre alt, von seinem Vater verstoßen. Er ist zudem Romanautor von Liebesromanen.
  • Gong Jung-hwan als Goo Jae-kyeong: Hae-ryungs Vormund und Bruder.
  • Yang Jo-a als Seol-geum: Hae-ryungs „Dienerin“ und die Haushälterin des Haushalts Ihres Bruder (und ihr). Sie ist für Hae-ryung eher eine Vertraute und Freundin.
  • Park Ki-woong als Kronprinz Yi Jin
  • Kim Min-sang als König Hamyeong Yi Tae
  • Choi Deok-moon als Zweiter Staatsrat Min Ik-pyeong: der mächtigste Mann neben dem König
  • Kim Yeo-jin als Königin Witwe Yim: die Mutter des Königs und Großmutter von Prinz Dowon
  • Lee Ji-hoon als Min Woo-won: Ein sehr gewissenhafter und verantwortungsbewusster Historiker, Sohn von Min Ik-pyeong
  • Heo Jeong-do als Yang Si-haeng: Der Leiter des Büros der Historiker
  • Park Ji-hyun als Song Sa-hee: eine Historikerin
  • Lee Ye-rim als Oh Eun-im: eine Historikerin
  • Jang Yoo-bin als Heo Ah-ran: eine Historikerin
  • Jeon Ik-ryung als Mo-hwa: eine Vertraute der Königinwitwe, hervorragende Kämpferin und Ärztin
  • Sung Ji-ru als Heo Sam-bo: Eunuch von Prinz Dowon

Musik:

[M/V] Yoonmirae(윤미래) – My Dream
[MV] HENRY(헨리) – Fall in Luv (Rookie Historian GooHaeRyung (신입사관 구해령) OST Part.1)
Fall in Luv
My Dream
어서와
처음부터 내 사랑
기억해줘요
영원토록

Tipps zum Weiterschauen:

https://k-drama.de/king-the-land/

Auch wenn der Hintergrund ein völlig anderer ist, so finde ich dennoch, dass …

King The Land

… doch einen sehr ähnlichen Charme und Charakter hat, wie “Die Historikerin und der Prinz”.

Cheon Sa-rang liebt ihren Job als Concierge im King-Hotel und wurde nun schon mehrmals zur besten Angestellten, zur Smile-Queen, gewählt. Gu Won ist der Erbe der King-Gruppe und verliebt sich in die sympathische Frau, die er ursprünglich verabscheute. Doch beiden weht ein unangenehmer Wind entgegen, dem sie mit ihrer Liebe standhalten müssen.
King The Land ist eine klassische Cinderella-Liebes-Komödie.

Bewertungen:
– Gesamtnote: 87,7
– IMDb: 8,9
– Asian Wiki: 90
– My Drama List: 8,4

Das Zusammenspiel der zwei zentralen Figuren in in der Liebeskomödie

Dali and the cocky Prince

ist nicht ganz unähnlich, zu “Die Historikerin und der Prinz”

Kim Dali und Jin Mu-hak könnten unterschiedlicher nicht sein: Sie ist hochgebildet und in geldlichen Dingen unerfahren, Er ist uneingebildet ein Genie im Geldverdienen. Dali schuldet Mu-hak 2 Millarden Won, besitzt aber nur noch ein fast bankrottes Museum. Also hilft Mu-hak ihr, wieder Geld mit dem Museum zu verdienen, um sein Geld zurück zu bekommen – und um Dalis Herz zu erobern. Doch politische Intrigen werden gesponnen um Kim Dali zu ruinieren.

Bewertungen:
IMDb: 8,2
Asian Wiki: 93
My Drama List: 8,5
Viki: 9,6

https://k-drama.de/pasta/

Auch in

Pasta (Serie)

versucht eine Frau in einer Männerwelt zu bestehen, als Köchin. Daraus wird eine wunderbare Liebeskomödie.

„Pasta“ ist eine Liebeskomödie, die von den Träumen und Erfolgen einer jungen Frau erzählt, die es im italienischen Restaurant La Sfera bis zum Küchenchef schaffen will. Da Frauen jedoch in der Küche des La Sfera prinzipiell unerwünscht sind, ist es ein mehr als steiniger Weg.

Bewertungen:
Nominierungen: 6
Preise: 4
IMDb: 7,8
MyDramaList: 7,6
AsianWiki: 91
Viki: 9,1

https://k-drama.de/love-in-the-moonlight-moonlight-drawn-by-clouds/

Man kommt auch als Eunuch in den Palast – als Frau – und kann Karriere machen. Eine der wohl erfolgreichsten Liebeskomödien ist…

Love in the Moonlight / Moonlight Drawn by Clouds

Hong Ra On ist eine junge Frau in der Joseon Dynastie. Auf Grund verschiedener Umstände wird sie Eunuch im königlichen Palast. Als sie die Bekanntschaft von Lee Yeong, dem Kronprinzen macht, verliebt sich dieser in sie – denkt jedoch zunächst, er hätte sich in einen Eunuchen verliebt. Komplizierter wird es noch dadurch, dass Ra On eine Vergangenheit hat, die dem Kronprinzen schaden kann und sein bester Freund Mitglied einer Widerstandsgruppe ist. Dazu kommen noch die Intrigen im Palast, mit dem Ziel, Lee Yeong als Kronprinzen abzusetzen oder zu ermorden.

Bewertungen:
IMDb: 7,8 – AsianWiki: 91 – JustWatch: 81 – MyDramaList: 8,3 – Viki: 9,6
Nominierungen: 42 – Preise: 19

https://k-drama.de/romance-is-a-bonus-book/

Wer nochmals eine romantische Serie über Schriftsteller/innen und Verlage mag, dem könnte…

Romance Is A Bonus Book

gefallen.

Kang Dan-i ist alleinerziehend, geschieden, pleite, obdach- und arbeitslos. Sie versucht einen Job zu finden, doch will niemand eine Mutter mit einer ehemaligen Karriere und hervorragendem Studium einstellen. Schließlich bekommt Kang Dan-i einen Job in einem Verlag, indem sie über ihre Herkunft lügt und ihr Studium und ihre Arbeitserfahrung verschweigt. Cha Eun-Ho, der Kang Dan-i liebt, doch für sie nur wie der kleine Bruder ist, ist der Chefredakteur dieses Verlags. Und dann ist da auch noch Song Hae-rin, die in Cha Eun-Ho verliebt ist und Ji Seo-joon, der Dan-i daten möchte. Romance is a Bonus Book ist eine wunderschöne leichtfüßige Liebes-Komödie.

Bewertungen:
– Nominierungen: 2
– Preise: 0
– IMDb: 8,1
– Asian Wiki: 87
– My Drama List: 8,3

https://k-drama.de/six-flying-dragons/

Shin Se-kyung, die weiblichen Hauptdarstellerin i8n “Die Historikerin und der Prinz” kann man auch in Arthdal Chronicles: The Sword of Aramun sehen, doch ist dies die Fortsetzung von Arthdal Chronicles, was man vielleicht zuvor anschauen sollte, zudem kann man diese Serie momentan nicht offiziell in Deutschland streamen. Was man mit ihr in der Hauptrolle streamen kann, ist

Six Flying Dragons

Die Serie erzählt möglichst wahrheitsgetreu die Geschichte der Gründung Joseons, vor allem aus der Sicht Yi Bang-wons, des dritten Königs von Joseon, und einer Frau aus dem Volk, Boon-yi.

Bewertungen:
Nominierungen: 35
Preise: 16
IMDb: 8,8
Asian Wiki: 88
My Drama List: 8,9
Viki: 9,6