Extraordinary Attorney Woo

Allgemeines:

  • Titel: 이상한 변호사 우영우 (= etwa “Woo Young-woo, eine etwas andere Anwältin”. 이상한 ist “fremd”, “abweichend”)
  • Auch bekannt als: Strange Lawyer Woo Young Woo
  • Folgen: 16, Länge zwischen 66 und 80 Minuten (Die vorliegende Staffel ist abgeschlossen, dennoch soll es ab 2024 eine Fortsetzung geben.)
  • Fernsehsender: ENA (SkyTV)
  • Streaming: Netflix
  • Sendezeitraum (Korea): Juni bis August 2022

Genres/Kategorien:

, , , , , , , , , , ,
Extraordinary Attorney Woo poster 1
  • Idee: Kim Chul-yeon
  • Drehbuch: Moon Ji-won
  • Schnitt: Jo In-hyung, Lim Ho-cheol
  • Regie: Yoo In-shik
  • Musik: Kim Seung-yeol
  • Produktion:
    – Ausführende Produzenten: Lee Joo-ho, Lee Jeong-hwa (CP)
    – Produzenten: Lee Sang-baek, Kim Eun bald, Kim Young-ha
    – Produktionsunternehmen: AStory, KT Studio Genie, Nangman Crew
  • Vertrieb: ENA, Netflix
  • Budget: 10,8 Mio. €
Extraordinary Attorney Woo poster 2345

Bewertungen:

IMDb
Asian Wiki
My Drama List
8,9
91
9,1

Pressetext von Netflix:
Extraordinary Attorney Woo, die neue Netflix Serie über eine junge Anwältin auf dem Autismus-Spektrum, die Fälle auf brillante und einzigartige Weise löst, wurde weltweit ein Publikumsliebling. Nach ihrem Debüt Ende Juni erklimmte die Serie in zwei aufeinanderfolgenden Wochen den ersten Platz in der weltweiten Top 10 der nicht-englischsprachigen Serien. Zudem schaffte sie es auf den Spitzenplatz in den Top 10 in Südkorea, Hongkong, Indonesien, Malaysia, Singapur, Taiwan, Thailand und Vietnam und unter die Top 10 in 14 weiteren Ländern.”

Netflix lügt etwas: Die Serie ist seit dem 11. Juni bis heute (Stand 20.09.) die Nr. 1 der nicht-englischen Serien – und das, obwohl die Serie weltweit (außer in südamerikanischen Ländern) ohne Synchronisation gesendet wird!

Extraordinary Attorney Woo netflix

Trailer:

Extraordinary Attorney Woo | Official Trailer | Netflix

Beschreibung:

Woo Young-woo ist eine junge Frau, 27 Jahre alt (koreanisches Alter) und mit dem Studium an der SNU (Seoul National University), einer der drei besten Universitäten Koreas, fertig. Sie hat mit “Summa Cum Laude” abgeschlossen, ist die beste ihres Jahrgangs, doch da sie Autistin ist, möchte sie niemand einstellen. Eine Chance bekommt sie bei der zweitgrößten Anwaltskanzlei Koreas, bei Hanbada. Ihre Kolleginnen und Kollegen sind zunächst skeptisch, doch dank ihres Ideenreichtums und Fachwissens überzeugt sie andere von ihren Qualitäten. Doch nicht alle.

Neulinge bekommen bei Hanbada zunächst einen 1-Jahresvertrag. Ob sie anschließend übernommen werden, wissen sie nicht. Da Woo Young-woo brillant ist, sieht vor allem Kwon Min-woo, der kurz vor ihr bei Hanbada als Neuling angefangen hat, in ihr eine Gefahr und versucht einiges, damit Woo Young-woo Hanbada verlässt.

Kurz nach ihrer Geburt, verließ Woo Young-woos Mutter sie und ihren Vater, Woo Gwang-ho, so dass dieser sie alleine großziehen musste. Woo Gwang-ho studierte auch einst, wie seine Tochter, Jura an der SNU, doch arbeitete er nie als Anwalt, sondern eröffnete ein Kimbap-Restaurant, das er alleine betreibt. Schon als Kind fing Woo Young-woo an, die Jurabücher ihres Vaters mit großem Interesse zu lesen und konnte viele Gesetze auswendig aufsagen. Dass sie später dann Anwältin wurde, war ein logischer Schritt. Sie kann, auch heute, dank eines fotografischen Gedächtnisses, die meisten juristischen Bücher gedanklich durchblättern und den genauen Wortlaut wiedergeben.

Extraordinary Attorney Woo 153

Ihre beste Freundin ist Dong Geu-ra-mi, eine eher anarchistisch denkende junge Frau, die gleichfalls in der Schule zu den Außenseitern gehörte. Sie hat keinen erfolgreichen Abschluss gemacht und arbeitet in einem kleinen Restaurant, dessen einziger Gast Woo Young-woo ist (wie das gehen soll, wird leider nicht erklärt).

Bei Hanbada lernt Woo Young-woo Lee Jun-ho kennen. Er arbeitet den Anwälten zu, beschafft Material und so weiter. Beide verlieben sich ineinander, doch ist ihre Beziehung schwierig. Lee Jun-ho wird peinlicherweise unter anderem darauf angesprochen, ob er wieder Freiwillensarbeit machen und behinderte Menschen betreuen würde, als ihn eine alte Freundin zusammen mit Woo Young-woo sieht. Ständig müssen beide erleben, wie negativ Beziehungen mit Autisten gesehen werden, so dass auch Woo Young-woo sich nicht traut, offiziell mit ihm zusammen zu sein. Von allen Seiten, auch von Seiten ihres Vaters, gibt es Schwierigkeiten. Einzig ihre Freundin Dong Geu-ra-mi und ihre Kollegin (und so-gut-wie-Freundin Choi Su-yeon) unterstützen sie.

Und so ist die durchgehende Frage der Serie: Schafft es Woo Young-woo bei Hanbada zu bleiben? Schafft sie es – auch zusammen mit Lee Jun-ho – gegen die Vorurteile anzukämpfen – und gegen den eigenen inneren Schweinehund?

Währenddessen hat sie immer wieder neue interessante Rechtsfälle, bei denen es meist um korea-typische Probleme geht. Die Serie äußert sich sehr kritisch zum Umgang mit einigen Minderheiten, den Strafmaßen des koreanischen Gesetzes und zu den Anforderungen an die Schulkinder Koreas (wozu ich weiter unten etwas geschrieben habe). In der Serie Extraordinary Attorney Woo lernen wir, während wir mit Woo Young-woo mitfiebern, viel über die koreanische Gesellschaft und über Autismus.

Vieles aus Extraordinary Attorney Woo hat in Korea zu Diskussionen angeregt, weltweit aber ihre Darstellung einer autistischen jungen Frau. Da Extraordinary Attorney Woo seit drei Monaten (Stand September 2022) die weltweiten Netflix-Charts der nicht-englischen Serien anführt, dürften die Diskussionen auch außerhalb Koreas geführt werden.

Die wichtigsten Darsteller:

Extraordinary Attorney Woo Jung Myung-seok
Jung Myung-seok
Extraordinary Attorney Woo Choi Su-yeon
Choi Su-yeon
Extraordinary Attorney Woo Woo Young-woo
Woo Young-woo
Extraordinary Attorney Woo Lee Jun-ho
Lee Jun-ho
Extraordinary Attorney Woo Dong Geu-ra-mi
Dong Geu-ra-mi
Extraordinary Attorney Woo Kwon Min-woo
Kwon Min-woo
  • Park Eun-bin als Woo Young-woo: Eine junge Anwältin, die nach ihrem Studium bei der Anwaltskanzlei Hanbada anfängt. Sie ist die erste Anwältin mit Autismus in Korea.
  • Jeon Bae-soo als Woo Gwang-ho: Woo Young-woos alleinerziehender Vater. Er hat ein Kimbap-Restaurant. warum er, obwohl er Jura studierte, nicht als Anwalt arbeitet, erfahren wir erst später in der Serie.
  • Kang Tae-oh als Lee Jun-ho: Ein Mitarbeiter im Prozess-Team bei Hanbada. Er ist selbst kein Anwalt, unterstützt aber die Anwälte. Lee Jun-ho ist bei Frauen der beliebteste Mitarbeiter Hanbadas.
  • Kang Ki-young als Jung Myung-seok: Ein leitender Anwalt bei Hanbada und Woo Young-woos Mentor. Zunächst will er Woo Young-woo nicht in seinem Team haben, doch schon bald ist er ihr wichtigster Fürsprecher bei Hanbada.
  • Ha Yoon-kyung als Choi Su-yeon: Woo Young-woos Klassenkameradin an der juristischen Fakultät. Schon an der Uni half sie Woo Young-woo und freundete sich etwas mit ihr an. Nun sind sie beide Kollegen bei Hanbada. Choi Su-yeon ist eine freundliche, warmherzige junge Frau, die Woo Young-woo unterstützt.
  • Joo Jong-hyuk als Kwon Min-woo: Er ist ein junger Anwalt und der Kollege von Woo Young-woo bei Hanbada. Er hat mit ihr angefangen und befürchtet, dass er wegen Woo Young-woo nicht übernommen wird. Deshlb spielt er mit ihr Spielchen, in der Hoffnung, dass Woo Young-woo dadurch schlecht dasteht und Hanbada verlassen muss. Er gilt – schon während des Studiums – als Stratege und Intrigant.
  • Joo Hyun-young als Dong Geu-ra-mi: Woo Young-woos beste Freundin. Sie arbeitet im schlecht laufenden Pub von Kim Min-shik, mit dem sie auch befreundet ist. Da Woo Young-woo immer bei ihr und Kim Min-shik isst, werden die drei Freunde.
  • Im Sung-jae als Kim Min-shik: Der Besitzer des kleinen Pubs, in dem Dong Geu-ra-mi arbeitet. Er ist immer noch Single, vielleicht weil seine Witze nicht jeder versteht, und ein guter Kerl.
  • Baek Ji-won als Han Seon-young: Sie ist der CEO von Hanbada.
  • Jin Kyung als Tae Soo-mi: Sie ist der CEO der Taesan-Anwaltskanzlei, der größten Konkurrenz von Hanbada.
  • Oh Ji-yul als junge Woo Young-woo
  • Jang Seong-beom als junger Woo Gwang-ho
  • Jung Han-bit als junge Tae Soo-mi
Extraordinary Attorney Woo poster gericht 2

Die Musik:

Kim Jong Wan(김종완 of Nell) - Brave(용기) | Extraordinary Attorney Woo(이상한 변호사 우영우)OST PART 1 MV ซับไทย
[이상한변호사우영우 OST | MV ] Part.2 선우정아(SWJA) - 상상(Beyond My Dreams) (Official)
[이상한변호사우영우 OST | MV ] Part.5 수지(Suzy) - 안하기가 쉽지 않아요(Inevitable) (Official)
O3ohn 'Better Than Birthday' Extraordinary Attorney Woo OST 3 Lyrics (오존 이상한 변호사 우영우 OST 가사)
Park Eunbin The Blue Night of Jeju Island Extraordinary Attorney Woo OST 6 박은빈 제주도의 푸른 밤 이상한 변호사 우영우
O3ohn (오존) - Better Than Birthday (이상한 변호사 우영우 OST) Extraordinary Attorney Woo OST Part 3
Suzy 'Inevitable' Extraordinary Attorney Woo OST Part 5 Lyrics (수지 '안하기가 쉽지 않아요' 이상한 변호사 우영우 OST 가사)

Anmerkungen

Zu den Namen “Taesan” und “Hanbada”

Die Namen der großen Anwaltskanzleien sind interessant gewählt.

Die Gründerin von Taesan (태산) heißt Tae Su-mi. Ihr Nachnahme “Tae” (태) ist der erste Teil des Namens, “San” (산) der zweite Teil. “San” heißt auf Koreanisch “Berg”.

Der Name der zweiten Anwaltskanzlei, in welcher Woo Young-woo arbeitet, heißt Hanbada (한바다). Das Wort setzt sich zusammen aus “Han” (한) und “Bada” (바다). “Bada” ist das Meer und “Han” bedeutet “koreanisch” (oder “1”).

Bei den zwei Anwaltskanzleien handelt sich also um Tae’s Berg (oder den Berg Taesan), der gegen das koreanische Meer (Hanbada) kämpft.

Extraordinary Attorney Woo poster gericht

Kajak, Reittier, Uhu, Rentner, Radar, Woo Young-woo – und die misslungene deutsche Übersetzung

Screenshot Deutsch Extraordinary Attorney Woo
Screenshot Deutsch

Es ist löblich, dass sie versuchen, den Spruch von Woo Young-woo zu retten, doch geht die Übersetzung mächtig in die Hose. Wir bleiben als Zuschauer eher verwundert zurück.

Alle deutschen Wörter sind vorwärts- und rückwärtsgelesen gleich. Doch Woo Young-woo wäre rückwärtsgelesen: Oow-gnuoy Oow.

Das Koreanische ist eine Silbensprache. Die Wörter werden in Silben geschrieben. Die einzelnen Silben sind also woo-young-woo. Und sie sind vorwärts oder rückwärts immer gleich. Ein deutsches Wort, für das dies auch zutrifft, wäre zum Beispiel das “Gehege”. Die Silben sind ge-he-ge. Und somit ist das Wort vorwärts und rückwärts gelesen (wenn die Silben gleich geschrieben bleiben), immer “Gehege”. Leider ist es sehr schwierig hier weitere Wörter zu finden. Ich fand noch “behäbe” (be-hä-be”) und “Gelage” (ge-la-ge).

Falls jemand Lust hat noch mehr Wörter zu finden: Versucht es und schreibt mir! Vielleicht finden wir die ideale Übersetzung!

Im Original sagt sie (Screenshot Koreanisch):

Screenshot Koreanisch Extraordinary Attorney Woo
Screenshot Koreanisch

Dies spricht man etwa:

Gi-ro-gi, To-ma-to, Se-wi-se, In-do-in, bjol-dong-bjol, u-jong-u
(Kreuzung, Tomate, Schweiz, Lieferer/Indianer, Meteorit, Woo-Young-woo)

In einer Folge ist die Übersetzung besonders misslungen. Wenn der “Oberbefehlshaber der Kinderbefreiungsarmee” Woo Young-woo als “Reittier Woo Young-woo” bezeichnet, obwohl es übersetzt eigentlich “Indianerin Woo Young-woo” heißt, was dem Spielcharakter eher entspricht. Auch in Korea sind Filme wie “Pocahontas” sehr beliebt.

Wie ihr oben seht, ist der koreanische Name von Woo-Young-woo eigentlich U-jong-u, doch die offizielle Umschreibung koreanischer Namen setzt ein “W” vor das gesprochene “u”. Im Englischen muss es “oo” sein, damit es wie “u” ausgesprochen wird. Das deutsche “j” entspricht dem englichen “y” in etwa in der Aussprache. Das englische “J” wird am Wortanfang eher wie ein deutsches “Dsch” gesprochen: “Jeans” sprechen wir im Deutschen “Dschiens”. Deshalb wäre die bessere Umschreibung ins Deutsche “U Jong-u” (statt Woo Young-woo).

Etwas mehr zur Aussprache und Romanisierung koreanischer Namen habe ich im Text “Koreanische Namen” geschrieben.

Kinder müssen jetzt sofort spielen – Woo Young-woo und das Schulsystem

Während die Serie “Extraordinary Attorney Woo” im koreanischen Fernsehen lief, wollte die koreanische Regierung (Präsident Yoo Seok-yeol) ein neues Gesetz verabschieden, das das Schuleintrittsalter von 6 Jahren auf 5 Jahre setzt.

Das hört sich erst mal nicht so dramatisch an, doch man bedenke das koreanische Alter: Wenn ein Kind in Korea 6 Jahre alt ist, dann ist es nach unserer Rechnung 4-5 Jahre alt, da Koreaner bei der Geburt 1 Jahr alt sind und immer am 1. Januar ein Jahr älter werden. Das Schuleintrittsalter auf 5 Jahre (koreanisches Alter) zu setzen, bedeutet also: Nach unserer Rechnung wären die Kinder zwischen 3 und 4 Jahren alt, wenn sie in die 1. Klasse kämen!

Ich denke, es ist nachvollziehbar, dass da vielen Eltern der Kragen platzt.

Extraordinary Attorney Woo (c) Korea Times (Yonhap)
(c) Korea Times (Yonhap)

Laut der Korea-Times möchte die Regierung “zudem die Kinderbetreuung nach der Schule bis 20 Uhr ausweiten, die momentan bis 17 Uhr dauert. Aber diese Maßnahme findet keine Unterstützung, da die Kinder dann bis zum späten Abend untätig in ihren Klassenzimmern bleiben“.

Auf einem Protest am 5. August in der Nähe des Präsidentenbüros im Bezirk Yongsan hielten die Demonstranten folgende Tafeln hoch:

Extraordinary Attorney Woo 2 Plakate (Vergrößerung)
2 Plakate (Vergrößerung)

Man sieht auf beiden Plakaten einen Wal (aus Extraordinary Attorney Woo) und dazu steht auf den Plakaten:

Links: 어린이는 지금 당장 놀아야한다
Rechts: 만5세 취학 즉각 철회
Plakatunterschrift beide: 유석열은 장구뽕에게 배워라

Übersetzung:
Links: Kinder müssen sofort spielen!
Rechts: Sofortige Zurücknahme des Schulalters von 5 Jahren
Plakatunterschrift beide: Yoo Seok-yeol (der koreanische Präsident) lerne von Jang Gu-pbong!

Jang Gu-pbong ist der Name, den sich der “Oberbefehlshaber der Kinderbefreiungsarmee” in Extraordinary Attorney Woo selbst gegeben hat.

In der Serie hat er drei Losungen/Parolen, die die Grundlage der Kinderbefreiungsarmee bilden:

  1. Kinder müssen sofort spielen!
  2. KInder müssen sofort gesund sein!
  3. Kinder müssen sofort Spaß haben!
Extraordinary Attorney Woo poster kinderarmee
Die Kinderbefreiungsarmee

Die starken Proteste zwangen Bildungsministerin Park Soon-ae am 8. August 2022 zum freiwilligen Rücktritt.

Die Kommentatorin der Korea Times schreibt dazu:

“In dem Drama wird davon ausgegangen, dass Bang [= Jang Gu-pbong] eine Gefängnisstrafe erhält und die Kinder wieder in die Hagwon [= Nachhilfeschule, Nachmittags-Akademie] gehen, wie sie es vorher taten. In Wirklichkeit hoffe ich jedoch, dass die Regierung, unterstützt von der überwältigenden Opposition des Volkes, ihren Plan zurückzieht und dass die Fünfjährigen jetzt spielen, gesund und glücklich sein können, denn, wie Bang sagte, wird es für sie zu spät sein, wenn sie dies später, wenn sie zur Universität gehen, einen Job finden und heiraten, tun wollen.”

Das Drama stellt übrigens die Wirklichkeit dar. Spätestens, wenn koreanische Kinder in die weiterführende Schule kommen, lernen sie nur noch von morgens bis spät in die Nacht und schlafen im Schnitt nur noch 6 Stunden. Viele Reiseführer erwähnen dies, weil es wohl sehr auffällig ist, dass man auf Koreas Straßen so wenige Jugendliche sieht. Doch ist dieses viele Lernen häufig auch bereits in der Grundschule üblich, da es in Korea einen starken Leistungsdruck gibt. Nur wer renommierte Schulen besucht, hat gute Aussichten auf eine Führungsposition.

So wird zum Beispiel in der Serie Thirty Nine über unserer Heldin gesagt, dass sie ihr Leben immer nur mit Lernen verbracht hätte und anschließend mit Arbeiten, um ihre Schulden zurück zu zahlen. Sie solle doch jetzt, mit 39, endlich einmal enfangen zu leben.

Im “Korea Knigge”1 Lesen wir:

“In Korea gibt es keine gesetzlich vorgeschriebe­ne Kindergarten- oder Vorschulerziehung. […] Kinder ohne Vorkenntnisse können später bei einer durchschnittlichen Schülerzahl von etwa 40 Kindern pro Klasse Nachteile haben. […] Im Kindergarten lernen Kinder Lesen und Schreiben, etwas Mathematik und teilweise auch Englisch. Mit 52 oder 6 Jahren kommen sie in die Grundschule. Nach dem Abschluss der Grund­schule besuchen sie im Alter von 11-13 Jahren die Mittelschule. Da ohne Oberschulabschluss kaum eine Chance im Berufsleben besteht, besuchen die meisten von ihnen danach [für 3 Jahre] die Oberschule [= das Gymnasium]. Für den Zugang zu einer der renommierten Schulen ist der Notendurchschnitt aus der Mittelschule mit­entscheidend.
[…]
Die Mehrheit der Kinder besucht neben dem Schulunterricht sogenannte Haggweons [Hagwons]; […] Diese Nachhilfe-Institutionen sind, anders als in Deutschland, gesellschaftlich anerkannt und ein Besuch gehört zum Alltag. Die Schüler kommen Mittags gegen 16 Uhr, manchmal auch erst gegen 18 Uhr aus der Schule und machen sich kurz darauf für 2 oder 4 Stunden [bis 20 oder 22 Uhr] auf den Weg zu diesen Instituten. Auch am Wochenende oder in den Ferien bieten diese Institute zusätzliche Unterrichtseinheiten an.”

Korea Knigge

Nach der Oberschule (Gymnasium) geht es weiter auf die Hochschule (4 Jahre bis zum Bachelor) und dann weiter auf die Universität (2 Jahre) bis zum Master. Man erwartet in Korea, dass man, auch wenn man eine erfolgreiche Schauspielerin oder Schauspieler werden will, selbstverständlich studiert hat. IU (Lee Ji-eun, die erfolgreichste Sängerin Koreas und erfolgreiche Schauspielerin) hat dies nicht und wurde deshalb früher, obwohl sie bereits Millionärin war, immer wieder gefragt, ob sie nicht noch studieren wolle!

Ein Video (auf Englisch) über das koreanische Schulsystem gibt es von Korean Unnie, die es, wie ich finde, sehr gut erklärt.

Extraordinary Attorney Woo poster autismus2

Autismus – eine persönliche Anmerkung

Menschen mit Merkmalen aus dem autistischen Spektrum gibt es sehr viele. Ich schätze, dass mindestens 10% aller Menschen autistische Züge aufweisen. Allein in meinem “Bekanntenkreis” (Geschäft und Privat) kenne ich 6.

Die meisten autistischen Menschen wissen wahrscheinlich nicht, dass sie autistisch sind. Autisten sind erst mal ganz normale Menschen. Sie haben Besonderheiten – aber wir alle haben Besonderheiten. Wir alle können etwas sehr gut und etwas anderes nicht. Wir verstehen Spaß, oder auch nicht, wir sind sehr emotional – oder auch nicht. Manche Menschen lieben es umarmt zu werden, andere hassen es. Deshalb kommen uns die Verhaltensweisen von autistischen Menschen meist nicht sehr “besonders” vor. Es sind meist “Eigenheiten” für uns, mehr aber auch nicht. Dennoch kann es sinnvoll sein, zu erkennen, dass jemand autistisch ist, um ihn (oder sie) und seine (ihre) Verhaltensweisen nicht falsch zu verstehen und richtig auf sie zu reagieren.

Die Serie zeigt einen Menschen mit Autismus, aber nicht DEN autistischen Menschen. Woo Young-woo ist ein Spezialfall, ein Individuum. Es ist sehr selten, dass autistische Menschen solch auffällige Verhaltensweisen zeigen. So wie Woo Young-woo, ist sonst niemand – aber ist irgendjemand so wie ich? Sind wir nicht alle “Sonderfälle”?

Es ist gut, dass ein autistischer Mensch eine Hauptperson sein kann. Ich freue mich auf den 2. Teil, der 2024 kommen soll (Teil 1 ist in sich abgeschlossen).

Eine andere Serie, in welcher es auch etwas um Autismus geht, ist übrigens “It’s Okay to Not Be Okay“.

Gelöschte Szenen und Behind-the-scenes

Preisverleihung Baeksang Arts Awards 2023

[K-contents Awards 2023] ‘attorney woo’ won an prize in Baeksang Arts Awards 2023 – Park Eun-bin

Fußnoten:

1 Kim, Mee-jin. 2014. Korea-Knigge: der Türöffner für Auslandsreisende und Expatriates. 2., Aktualisierte Auflage. München: Oldenbourg Verlag, Seite 86

2 Ich habe das Alter auf das europäische angepasst. Im Original stand “6 oder 7”

Extraordinary Attorney Woo poster 12

Tipps zum Weiterschauen

Der Titel ist Programm, bei It’s Okay to Not Be Okay Es ist okay, anders zu sein, es ist okay, wenn es dir nicht so gut geht, wie den anderen, denn du bist okay. Da die Anwältin Woo immer wieder um Anerkennung kämpfen muss, ist dies eine schöne Botschaft zur Ergänzung.

Woo Young-woo fragt sich: Kann man jemanden, wie mich lieben? wird er bei mir bleiben, auch wenn ich etwas “schwierig” bin? Ein ganz klares “Ja!” gibts dafür in It’s Okay, That’s Love. Zwei menschen, die Probleme mit der Liebe haben, lieben sich. Der eine davon, kann nur in der Badewanne schlafen (deshalb das Bild).

Sehr idealistisch und gesellschaftskritisch ist Dr. Romantic. Ein Arzt mit Idealen versucht in einer Ärzte-Welt, in der es in erster Linie um Geld und Ruhm geht, den menschen un Patienten in den Mittelpunkt zu stellen. Deshalb ist er ein “romantischer Doktor”.

In Something In The Rain geht es um eine Liebe zwischen zwei Menschen, einer Frau und einmen mann, wobei sie 5 Jahre älter ist als er – und er immer so etwas wie ein Bruder für siue war. ein weiteres Thema ist die Frauendiskriminierung in Korea und dass es egal ist, wie toll man studierte, man bekommt dennoch keinen gut bezahlten Job.

Seltsamerweise erinnert mich die Stimmung und die Hauptperson in Under The Queen’s Umbrella irgendwie an Woo Young-woo. Under The Queen’s Umbrella ist ein lovestory-freies K-Drama um die Probleme einer Mutter. Nebenbei gibt es eine Kritik am koreanischen Bildungssystem und eine starke Fürsprache für die Akzeptanz transsexueller Menschen.