IRIS (Serie)

Allgemeines

  • Titel: 아이리스 / Airiseu / IRIS
  • Auch bekannt als: 쉬리 / Shiri
  • Genre: Action, Thriller, Romantik
  • Folgen: 20, jeweils etwa 60 min.
  • Fernsehsender: KBS2
  • Sendezeitraum: Oktober bis Dezember 2009
  • Streaming: Netflix
  • Fortsetzungen, Spin-Offs: IRIS 2; Athena: Goddess of War

Bewertungen

IRIS ist Action pur. Mission Impossible auf Koreanisch.

IMDbAsian WikiJust WatchMy Drama ListVikiZuschaueranteil
7,989848,18,935,5%

Trailer

Es gibt einen “Spielfilm” der aus der Serie zusammengeschnitten wurde. Davon ist dieser Trailer:

[korea drama] Iris (아이리스, 스페셜 프로모션 영상)

Beschreibung

Kim Hyun Joon (Lee Byung Hun) und Jin Sa Woo (Jung Joon Ho) sind wie Brüder. Sie sind Angehörige des 707th Special Mission Battalion der südkoreanischen Armee, bis sie vom NSS (National Security Service) für diese streng geheime Organisation angeworben werden. Diese “Anwerbung” geschieht über eine Entführung. Doch zuvor wurden beide, um ihre Tauglichkeit für dem NSS sicher zu stellen, unabhängig voneinander von der NSS-Agentin Choi Seung-hee (Kim Tae-hee) kontaktiert und ausgekundschaftet, ohne ihr Wissen, wer diese ist. Ohne zu wissen, dass sie ausgekundschaftet wurden, werden Kim Hyun Joon und Jin Sa Woo entführt und gefoltert – um zu sehen, ob sie unter Folter geheime Daten preisgeben würden. Beide bestehen den Test und werden als qualifiziert angesehen, NSS-Agenten zu werden.

Schon zuvor verliebten sich beide unabhängig voneinander in Seung-hee, die ihre Identität vor ihnen geheim gehalten hatte. Nachdem sie die NSS beigetreten sind, erfahren Kim Hyun Joon und Jin Sa Woo, dass Seung-hee ihr verdeckter Aufklärer gewesen ist und die Beziehungsaufnahme Teil ihres Jobs war. Doch so leicht lassen sich Gefühle nicht wegwischen und beide kämpfen weiter um Seung-hee.

Ihr Leben wird für immer verändert, als Hyun Joon eine Solo-Mission in Ungarn erhält und einen Politiker töten soll. Kurz darauf, wird er selbst zum Ziel des NSS. Hyun Joon versucht herauszufinden, wer hinter diesen Befehlen steckt und stößt dabei auf eine Organisation Namens IRIS.

Die wichtigsten Darsteller

  • Lee Byung-hun als Kim Hyun-jun: ein Agent, Mitglied des NSS, National Security Service, einer geheimen Gehimdienstorganisation von Südkorea. Sein Codename ist “TK1”. Freund von Jin Sa-woo (TK 2)
  • Kim Tae-hee als Choi Seung-hee: Teamleiterin beim NSS und Chefin von Kim Hyn-jun und Jin Sa-woo
  • Jung Joon-ho als Jin Sa-woo: Der Freund von Hyun-jun, ebenfalls Agent des NSS. Codename: “TK2”.
  • Kim Seung-woo als Park Cheol-young: Nordkoreanischer Geheimagent und Leiter des nordkoreanischen Sicherheitsteams, das für die Begleitung und den Schutz der Staatsoberhäupter auf diplomatischen Missionen verantwortlich ist.
  • Kim So-yeon als Kim Seon-hwa: Geheimagentin von Nordkorea und Untergebene von Park Cheol-young
  • T.O.P. als Vick: Ein mysteriöser Attentäter
  • Kim Yeong-cheol als Baek San: Chef des NSS
  • Yoon Je-moon als Park Sang-hyun: Stellvertreter von Baek San
  • Yoon Joo-sang als Oh Hyun-ku: Forensiker beim NSS und “komischer Kauz”
  • Lee Jung-gil als Cho Myung-ho: Der Präsident von Südkorea
  • Myung Ji-yun als Hong Soo-jin: Sekretärin des Präsidenten
  • Jung Han-yong als Jung Jyun-jun: Vertrauter und Berater des Präsidenten von Südkorea, sowie Chef des offiziellen Geheimdienstes von Südkorea
Share: