Lee Geung-young

Lee Geung-young (*12. Dezember 1960) ist ein südkoreanischer Schauspieler. 1983 debütierte er als Schauspieler in dem Drama Ordinary People. Er schrieb das Drehbuch und führte Regie bei den Filmen The Gate of Destiny (1996) und The Beauty in Dream (2002). 2002 wurde Lee von MBC auf die schwarze Liste gesetzt, da er 2001 wegen Sex mit einer Minderjährigen verhaftet wurde. Im Jahr 2012 spielte dann wieder in einer Serie mit, er spielte die Hauptrolle in Vampire Prosecutor 2 und 2015 in D-Day. Als Nebendarsteller spielte er seither in vielen erfolgreichen Fernsehserien mit, so in Incomplete Life (2014), Stranger (2017), Misty (2018), Haechi (2019), Vagabond (2019), Hyena (2020) und The World Of The Married (2020).
Share: