Wo kann ich K-Dramen anschauen?

Allgemeines zum Streaming

Es gibt viele Möglichkeiten K-Dramen zu streamen, also online anzuschauen, wenn man Englisch kann. Man findet fast alle Serien aus Südkorea mit englischen Untertiteln.

Auf Viki und Netflix gibt es viele Dramen (insgesamt etwa 500) mit deutschen Untertiteln. Synchronisierte Fassungen sind selten. Netflix bietet seine Eigenproduktionen synchronisiert an, doch sind diese schwer zu erkennen, da Netflix auch solche Serien als Netflix-Original ausgibt, die es nur eingekauft hat.

Deshalb ist es klug, sich daran zu gewöhnen, Serien prinzipiell im Original zu schauen mit Untertiteln. Dadurch hat man die Möglichkeit viele Serien anzuschauen – auch aus anderen Ländern. Es ist zunächst ungewohnt, aber hat man sich einmal daran gewöhnt, fällt es einem gar nicht mehr auf, dass man alles mit Untertitel schaut. Man muss nur den Mut dazu finden und die Scheu überwinden!

Auch wenn ich etwas häufig auf diesen Text verweise: Lest ihn. Vielleicht gibt er euch ein wenig Mut, euch an Serien mit Untertiteln heran zu wagen:

Sprachmelodien, Untertitel, Immersion: Verstehen durch Eintauchen

Sprachmelodien, Untertitel, Immersion: Verstehen durch Eintauchen

Inhalt: Raum und SprechgewohnheitenDie Welt ist Sprache und KlangDer synchronisierte MenschDie ImmersionFußnoten Da ich viele Serien aus Korea im Original…

Viki

Viki hat die meisten Serien und den günstigsten Monats-Abo-Preis von z.Zt. (Okt. 2020) 2,99 €. Mindestens die Hälfte der Serien auf Netflix, ist auch auf Viki zu sehen. Beide Streamingdienste haben jedoch Serien im Programm, die es nur bei Ihnen zu sehen gibt. Dabei geben sie sich nichts, übrigens. Es gibt großartige Serien bei beiden Diensten.

Alle Serien bei Viki haben deutsche Untertitel, soweit mir bekannt. Es wird immer angegeben, ob es Untertitel gibt und in welcher Sprache.

Allerdings ist die Übersetzung bei Viki leicht anders als bei Netflix. Bei Viki werden manche Wörter, die man nicht ins Deutsche übersetzen kann (wie Ahjussi = Anrede für einen Mann mittleren Alters), häufig so belassen, während man bei Netflix die Untertitel so übersetzt, dass diese ignoriert werden (was ja meist kein Problem ist), oder frei übersetzt werden, so dass die Bedeutung des Dialogs nicht zerstört wird. Was ich an den Viki-Übersetzungen mag ist, dass sie die Songs mit übersetzen und manchmal auch Erklärungen zu den Übersetzungen hinzufügen. dadurch werden die Untertitel zwar manchmal sehr lang, aber man erfährt auch etwas mehr über Korea und die koreanische Sprache.

Hier ist meine Liste zu den Serien auf Viki. Ich habe nicht alle erfasst, sondern mich auf diejenigen konzentriert, die ich gesehen habe oder die es auch auf Netflix gibt oder sehr positive Bewertungen haben.

K-Dramen auf Viki

K-Dramen auf Viki

Insgesamt gibt es auf Viki aktuell (September 2020) fast 400 Serien und Shows aus Korea mit deutschen Untertiteln.

Netflix

Netflix ist der Platzhirsch unter den Streamingdiensten und hat etwa 160 K-Dramen im Programm, alle mit deutschen Untertiteln. Dabei reicht die Qualität von “Absolute Spitzenklasse” bis zu “totaler Schrott”. Netflix scheint manche Serien im Paket zu kaufen, weshalb es auch viel zu sehen gibt, die es nicht zu sehen lohnt. Mit etwa 10€/Monat ist Netflix deutlich teurer als Viki, bietet aber natürlich ein internationales Programm und hat auch einige koreanische Serien synchronisiert. Netflix synchronisiert nur Serien, deren Produktion es zu 100% selbst übernommen hat. leider sind diese nicht extra gekennzeichnet.

Allerdings in meiner Tabelle schon! Hier sind alle mir bekannten Serien auf Netflix, mit Bewertungen. Die reinen Netflix-Serien findet ihr, wenn ihr auf dem Reiter (erste Zeile) die Serien nach “kabel” (3. Spalte von rechts) sortiert. Alle reinen Netflix-Serien haben in dieser Spalte “Netflix” stehen.

K-Dramen auf Netflix

K-Dramen auf Netflix

Die hier enthalteneTabelle beinhaltet fast alle Serien aus Korea, die es auf Netflix in Deutschland zu sehen gibt. “Fast”, weil es sein kann, dass ich die eine oder andere übersehen habe.

DramaCool, PollDrama & KissAsian

Beide Seiten, DramaCool & PollDrama, bieten die gleichen Serien von den selben Quellen zum Streamen an. alle mit englischen Untertiteln. Auf beiden klappt das Streamen sehr gut und man wird nicht unnötig mit Werbung und Seitenumleitungen belästigt. Mir gefällt PollDrama etwas besser, weil es die schönere Website hat, aber entscheidet selbst.

Bis heute weiß ich nicht, wie legal das ist, was die zwei Seiten anbieten, aber so lange sie es tun können, nutzt es aus, wenn ihr Englisch lesen könnt.

K-Dramen sind meist nicht sehr sprachlastig, wie ein deutscher Tatort. Sie arbeiten viel mit Bildern, Mimik und Gestik, so dass die gesprochene Sätze oft nicht so lang sind und man muss sie auch nicht immer zu 100% verstehen. Probiert es aus! Es ist immerhin kostenlos.

KissAsian hat das selbe Angebot, doch wurde ich dort immer etwas mehr von Werbung belästigt, bis ich endlich zum Anschauen kam.

YouTube

Man findet tatsächlich viel K-Dramen auf YouTube, jedoch muss man suchen und manchmal findet man nur miese Qualität. Doch haben sich manche Seiten auf K-Dramen spezialisiert. Die großen Kassenschlager findet man allerdings nicht, doch heißt es nicht, dass die Serien schlecht sind. Schaut euch meine Listen durch.

Ein Youtube-Kanal mit Serien ist K-Drama. Darauf kann man z.B. “Oh my Ghost” (wirklich klasse!) mit englischen Untertiteln sehen. Aber man muss Glück haben, etwas zu finden.

Share:

2 thoughts on “Wo kann ich K-Dramen anschauen?

Comments are closed.