Jewel In The Palace – Dae Jang Geum

Allgemeines:

  • Titel: 대장금 (大長今) (= Dae Jang Geum)
    “Dae Jang Geum” bedeutet “The Great Jang-geum”, bzw. “Jang-geum die Große”.
  • Auch bekannt als: Jewel in the Palace
  • Fernsehsender: MBC
  • Episoden: 54, jeweils etwa 60 MInuten
  • Ausstrahlungszeitraum: September 2003 bis März 2004 (2 Folgen je Woche)
  • Streaming: Leider kann man diese Serie auf keinem offiziellen Kanal streamen. Wie man die Serie dennoch anschauen kann, dazu habe ich hier etwas geschrieben.

Kategorien/Genre:

, , , , , , , , ,
  • Drehbuch: Kim Young-hyun
  • Regie: Lee Byung-hoon
  • Produktion:
    – Ausführender Produzent Jo Joong-hyun
    – Produktionsfirma MBC
  • Verleih: MBC
  • Budget 15 Millionen US$
Jewel In The Palace - Dae Jang Geum Poster 1

Bewertungen:

Nom.
Preise
IMDb
Asian Wiki
My Drama List
Viki
?
7
8,5
92
8,7
9,6

Zu den Preisen: Das Drama ist von 2003/2004. Damals gab es viele Preise noch nicht, weshalb es etwas dürftig wirkt, dass es nur 7 Preise erhielt.

Die Serie Dae Jang Geum oder Jewel in the Palace, die Ende 2003 bis Anfang 2004 in Korea ausgestrahlt wurde, stellte viele neue Rekorde auf. Das Drama hatte in Korea eine durchschnittliche Einschaltquote von 47 % und sogar einen Höchstwert von 57,8 %. Jewel in the Place basiert auf der Geschichte einer realen historischen Figur (Jang-geum), die in der streng hierarchischen und von Männern dominierten Gesellschaftsstruktur der Joseon-Dynastie die erste und einzige Frau war, die als Leibarzt eines Königs diente – und ist dies bis heute.

Dae Jang Geum (Jewel in the Palace) wurde in 91 Länder auf der ganzen Welt exportiert, darunter nach Asien, Nordamerika, Europa und in den Nahen Osten – von Japan und Ägypten bis nach Mexiko und Polen – und erspielte rund 13 Mrd. Koreanische Won (etwa 9,7 Millionen Euro).

Besonder beliebt war Dae Jang Geum im Nahen Osten, vor allem im Iran, wo die Serie eine durchschnittliche Zuschauerquote von 57% und Höchstquoten von 90% erreichte.

Die Serie wurde im Frühjahr 2004 auch im Westen populär, als das Drama auf WOCH-Ch in Chicago ausgestrahlt wurde und viele Dae Jang-geum-Fans anzog.

Mit Dae Jang Geum (Jewel in the Palace) wurde nicht nur ein Stück koreanischer Fernsehkultur vermittelt. Es ging weit darüber hinaus, da davon ausgegangen wird, dass durch das Drama das Hallyu-Phänomen (die “Koreanische Welle”) auch auf die koreanische Küche, Mode und Medizin übergesprungen ist. Der produktionsfördernde Effekt der Serie wird auf 111,9 Mrd. Won (ca. 90 Millionen Euro) geschätzt.

Die Serie Dae Jang Geum (Jewel in the Palace) hat zwei bis dahin ungewöhnliche Themen: Zum einen den erfolgreichen Aufstieg einer Frau, welcher in der Geschichtsschreibung nur selten thematisiert wird, und Elemente der traditionellen Ernährung und Medizin, die man so ausführlich zuvor noch nicht sah. Siehe hierzu auch “Schwerpunkte des Dramas”.

Jewel In The Palace - Dae Jang Geum Poster 2

Trailer:

Da die Serie schon so alt ist, gibt es leider keine vernünftigen Trailer mehr online. Außerdem wird sie momentan auf keinem offiziellen Portal – so weit ich weiß – zum Streamen angeboten. Zwei Trailer aus Griechenland habe ich gefunden, doch kommen sie ohne Worte aus.

JEWEL IN THE PALACE Teaser 002
JEWEL IN THE PALACE – DAE JANG GEUM

Beschreibung:

Die Familie Choi hat die Obermacht über die königliche Küche und dadurch auch das Monopol über die Nahrungsmittel, die an den Palast geliefert werden. Ihre Stellung ermöglicht es ihnen über die Palastküche Macht auszuüben. So verhelfen sie manchem Mitglied der königlichen Familie zu einem frühen Tod oder zu vorzeitigem Verlust eines Kindes, wenn dies die Thronfolge für die Familie Choi ungünstig beeinflussen könnte.

Als Lady Park (Kim Hye-seon), eine Köchin in der Palastküche, eines dieses Komplotte entdeckt, wird sie unter einem Vorwand gezwungen Gift zu trinken. Doch Dank ihrer Freundin – der späteren Lady Han (Yang Mi-kyung) – überlebt sie und muss von nun an versteckt leben.

Außerhalb des Palastes lernt sie Seo Cheon-su (Park Chan-hwan), einen ehemaligen Justizbeamten, kennen. Dieser lebt gleichfalls im Verborgenen, als Metzger (der untersten sozialen Schicht) Er war einst Teil der Leibwache des Kronprinzen, bis dem diesem ein vorzeitiges Ableben beschert wurde und seine Gefolgsleute fortan als Verräter galten. Sie leben ein zufriedenes Leben, doch auch in der ständigen Angst entdeckt zu werden. Seo Cheon-su und Lady Park führen ein glückliches, wenn auch gefährliches, Leben. Gemeinsam bekommen sie eine Tochter.

Jewel In The Palace - Dae Jang Geum Poster 3

Suh Jang-geum (Jo Jung-eun/Lee Young-ae) ist die Tochter von Seo Cheon-su und Madame Park. Als ihre Eltern entdeckt werden, ihr Vater verhaftet und ihre Mutter erschossen werden, muss sie als Waise überleben. Vor ihrem Tode bat ihre Mutter sie, sie solle Köchin in der Palastküche werden und nach dem dort versteckten Rezeptbuch ihrer Mutter suchen, das ihr helfen wird.

Suh Jang-geum weiß nichts von den Intrigen im Palast, als sie es schafft, in der Palastküche angenommen zu werden. Lady Han nimmt sich ihrer an, nicht wissend, dass sie die Tochter ihrer einst besten Freundin ist.

In der königlichen Küche verbringt Suh Jang-geum eine harte Kindheit im ständigen Wettbewerb mit Choi Geum-yeong (Hong Li-na). Beide wetteifern darum, wer die beste Köchin ist.

Unter dem Schutz und der Anleitung der Hofdame (Lady) Han setzt Jang-geum alles daran, die beste Köchin des Palastes zu werden. Da Suh Jang-geum häufig die Nase vorn hat und der Choi-Clan Angst hat, die Macht über die Küche zu verlieren, wird Suh Jang-geum in die Intrigen in der Palastküche hineingezogen und wird – wie einst ihre Mutter – zur Zielscheibe des Choi-Clans. Den Kampf um das der obersten Küchenchefin kann nur die beste gewinnen – und das wäre eigentlich Jang-geum.

Als Jang-geum eines Tages die Küche verlassen muss um einen seltenen Vogel zu besorgen, beobachtet sie ein Gefecht eines Offiziers mit “Banditen”. Der Offizier bleibt ohnmächtig und verwundet zurück, während die Banditen fliehen. Der verwundete Offizier ist Min Jeong-ho (Ji Jin-hee), ein Sonderermittler, der japanische Spione jagt. Jang-geum sucht nach Heilkräutern, behandelt und verbindet den verwundeten, doch immer noch ohnmächtigen Offizier. Dabei verliert sie ein einst von ihrem Vater für sie angefertigtes Schreibset. Als Min Jeong-ho erwacht, findet er das Schreibset, sieht, dass seine Wunden versorgt wurden und ist von nun an auf der Suche nach der Besitzerin des Schreibsets.

Jewel In The Palace - Dae Jang Geum Poster 4

Da Jang-geum eine Palastdame ist, ist ihr jeder enge Kontakt mit Männern verboten, denn alle Palastfrauen gehören dem König. Doch dem Schicksal macht das nichts aus. Jang-geum wird immer wieder mit dem Tode durch die Machenschaften des Choi-Clans bedroht – und Min Jeong-ho ermittelt gegen den Choi-Clan wegen des Verdachts auf Monopolismus und Machenschaften, durch welche der Palast viel Geld verliert. Und so treffen sie immer wieder zusammen und müssen gemeinsam Gefahren abwehren. Doch sorgen diese Gefahren letzten Endes dafür, dass Jang-geum von einer hervorragenden Köchin zur besten Ärztin Joseons wird.

Weiteres zum Inhalt findet man bei den Beschreibungen der einzelnen Personen.

Schwerpunkte des Dramas:

Laut der Produktionswebsite des Fernsehsenders MBC hat das Drama 4 besondere Schwerpunkte:

A. Die Erfolgsgeschichte von Jang-geum (장금), einer Köchin und Ärztin der Joseon-Dynastie (조선조)

Unter dem feudalen System Namjonyeobi (남존여비 = Die Männer stehen über den Frauen) wurde Dae Jung-geum während der Herrschaft von König Jungjong (1506-1544, Joseon-Dynastie) mit grimmiger Hartnäckigkeit und eisernem Willen zum besten Koch und zur besten Köchin am königlichen Hof, und nach vielen Wendungen wurde sie zudem die erfolgreichste und wichtigste nicht-königliche Frau in Joseon. Jang-geum ist eine reale Figur der Geschichte, die zahlreiche männliche Gegenspieler in höheren Rängen “besiegte” und so zur einzigen Ärztin eines koreanischen Staatsoberhauptes der Geschichte wurde!

B. Freud und Leid der Unterschicht am königlichen Hof

Ausgehend von den Machtkämpfen zwischen König und Königin, Konkubine und Konkubinat wird Jang Geum, die Hauptfigur von bescheidenem Stand, aus dem bestehenden königlichen Geschichtsdrama herausgelöst. Zum ersten Mal wird in diesem Drama eine Frau der Unterschicht zur Hauptperson. Außerdem beleuchtet die Serie die verschiedenen Freuden und Sorgen und Konflikte der Unterschicht des Hofes, der Palastfrauen, Eunuchen, der niederen Beamten und Soldaten, dem Leiter der Nationalversammlung, und Frauen des königlichen Hofes. Das wird zum ersten Mal in unserem historischen Drama gezeigt.

Jewel In The Palace - Dae Jang Geum Poster 5

C. Alles über traditionelles Essen mit Schwerpunkt auf der königlichen Küche

Informationen über die Esskultur, die sich zu einem wichtigen Anliegen der modernen Menschen entwickelt hat, werden ausführlich vorgestellt, wobei der Schwerpunkt auf der königlichen Küche liegt.
Darüber hinaus stellen wir den Zuschauern alles über unsere koreanische traditionelle Küche vor, einschließlich gesunder Ernährung.

Siehe hierzu auch weiter unten: Kochrezepte: Die Essen aus Jewel in The Palace

D. Einführung in den medizinischen Common Sense der Joseon-Dynastie und das Frauensystem

Die pflanzliche Behandlung von Frauenkrankheiten, die in der Medizin der Joseon-Ära als Tabu galt, und verschiedene Volksheilmittel, die im Umfeld von Frauen im Haus durchgeführt wurden
Darüber hinaus werden in dem Drama viele Merkmale und die Funktionsweise der Joseon-Dynastie, die Beziehung zwischen der Frau und dem Gesetzgeber sowie die Rolle der Frau ausführlich dargestellt.
Um sich von bestehenden medizinischen Dramen zu unterscheiden, behandelt es vor allem lebensnahe Krankheiten und Heilmittel, wie Kräutermedizin, gynäkologische Krankheiten und allgemeine Akupunktur.

Ein bisschen etwas zur koreanischen traditionellen Medizin schreibe ich auf Seite 3 dieses Artikels.

Jewel In The Palace - Dae Jang Geum Poster 6

Musik:

Da die Serie schon etwas älter ist, war es schwierig eine gute Auswahl zu finden. Deshalb ist hier ein kleines Durcheinander, sorry.

(사극OST) 대장금 전곡모음 / Dae Jang geum / 大長今 / Jewel in the Palace
[MV] ONARA(오나라) – Jewel in the Palace Theme Song(드라마 ‘대장금’ OST)
موسيقى فلم جوهرة القصر
[MV] 대장금 Jewel In The Palace/Dae Jang Geum MV- 하망연(Hamangyeon)

Die wichtigsten Darsteller:

Personen, die es tatsächlich gab (historische Personen)

  • Lee Young-ae als Suh Jang-geum/Dae Jang Geum (Jo Jung-eun als junge Suh Jang-geum):
    Jang-geum verliert früh beide Eltern. Ihre sterbende Mutter bittet sie, Chefköchin (Head Of The Kichen) der Palastküche zu werden. Diesen Weg verfolgt sie zielstrebig – und wird am Ende die Leibärztin des Königs.
  • Park Eun-hye als Lee Yeun-seng/Königliche Konkubine Lee Suk-won:
    Sie ist Jang-geums beste Freundin. Die beiden lernten sich als Köchinnen der Palastküche kennen. Lee Yeun-seng erregte – nachdem Jang-geum aus dem Palast geworfen war – die Aufmerksamkeit des Königs, als dieser König sie weinend mit dem Hund des Königs spielen sah. Doch weicht ihre Rolle etwas von der Original-Lee Suk-won ab: Im Film hat sie keine zweite Tochter und stirbt auch nicht.
    Als Konkubine Lee Suk-won brachte sie Prinzessin Jeongsun (29. Oktober 1520 – 19. Februar 1544) und Prinzessin Hyojeong (6. Dezember 1517 – 25. September 1581) zur Welt. Leider starb sie bei der Geburt der zweiten Tochter (1520), also lange vor dem König, der erst 1544 starb.
  • Han Ji-min als Shin-bi:
    Sie wird Jang-geums Freundin in der königlichen Apotheke, bzw. der “königlichen Arztpraxis”. Shin-bi wird in den Annalen am 24. September 1522 erwähnt (siehe unten).
  • Im Ho als König Jung-jong:
    Er ist der 11. König der Joseon-Dynastie. Bevor er den Thron besteigt, war er als Prinz Jin-sung bekannt. Jang Geum lernt ihn bereits als Prinz kennen, so dass sich ihre Schicksalswege häufiger kreuzen. Er ist ein gutmütiger, doch fast machtloser König. Mehr dazu, siehe unten.
    Laut den Annalen verstarb er jedoch nicht im geschwächten kranken Zustand, wie in der Serie dargestellt. Er hatte eine Darerkrankung, doch schien er sich vor seinem Tode in Wirklichkeit besser zu fühlen.
  • Park Jeong-sook als Königin Mun-jeong:
    Sie ist die dritte Frau von König Jungjong und die Mutter von Prinz Gyeong-won.
  • Eom Yoo-shin als Königinwitwe (Königinmutter) Ja-sun (ehemals Königin Jeong-hyeon):
    Sie ist die Mutter von König Jung-jong und auch eine Verwandte von Professor Lee.
Jewel In The Palace - Dae Jang Geum Poster 7

Weitere Personen um Jang-geum (Freunde und Familie)

  • Ji Jin-hee als Min Jeong-ho: Jeong-ho ermittelt verdeckt in einem Fall über japanische Spione. Dabei wird er verwundet und bleibt ohnmächtig zurück. Nachdem Jang-geum ihn findet und ihm das Leben rettet, verliebt er sich in sie. Beide werden ein Paar – doch nur platonisch, da Dienerinnen (Hofdamen etc.) des Palastes keine Liebesbeziehungen zu Männern erlaubt sind.
  • Im Hyun-sik als Kang Duk-gu: Ju-Daeks Ehemann. Jang-geums Adoptivvater und Palastkoch.
  • Geum Bo-ra als Na Ju-daek: Duk-gus Frau und Jang-geums Adoptivmutter. Sie und Duk-Gu verdienen ihren Lebensunterhalt mit dem Verkauf von Wein.
  • Yang Mi-kyung als Han Baek-Young/Lady Han: Lady Han war einst die beste Freundin von Jang-geums Mutter, Madame Park (Kim Hye-seon). Als Jang-geums Mutter umgebracht werden sollte, rettete sie ihr das Leben, wusste von da an aber nicht mehr, wie das Leben ihrer Freundin weiterging, weil Jang-geums Mutter sind versteckt halten musste. Als sie Jang-geum trifft, nimmt sie sie wie ein Tochter an, nicht ahnend, wer ihre wahren Eltern sind.
  • Kim So-yi als Min Gwi-yeol/Lady Min: Mentorin und beste Freundin von von Chang-yi und Freundin von Seo Jang-geum und Lee Yeun-seng. Sie hat den höchsten Rang von allen Vieren (sie trägt hellgrün), möchte aber keine Führungsrolle haben, sondern einfach nur kochen.
  • Choi Ja-hye als Chang-yi (Joo Da-young als junge Chang-yi): Jang-geums und Yeun-sengs Freundin, aber auch die engste Freundin von Min Gwi-yeol. Gemeinsam mit Jang-geum und Yeun-seng fing sie in der Palastküche an.
  • Kim Yeo-jin als Jang-deok: Eine selbstständige und sehr selbstbewusste Ärztin aus Jeju. Sie wird Jang-geums erste Lehrerin in Medizin. Dank ihrer Ausbildung wird Jang-geum als Ärztin im Palast angenommen und kann dort die Ausbildung fortsetzen. Jang-deok wird eine enge Freundin und Vertraute von Jang-geum und Min Jeong-ho.
Jewel In The Palace - Dae Jang Geum Poster 8

Personen um Lady Choi

  • Kyeon Mi-ri als Choi Seong-geum/Lady Choi: Sie ist Choi Pan-suls jüngere Schwester und Geum-youngs Tante. Aufgrund ihrer Familienhierarchie und Blutlinie wird von ihr erwartet, dass sie die Oberste Hofdame und Chefin über die Küche wird. Ursprünglich war sie eine Freundin von Jang-geums Mutter, doch lies sie sie töten, um ihre eigene Karriere zu sichern, da Jang-geums Mutter etwas gesehen hatte, was sie nicht hätte sehen sollen. Lady Han und Jang-geum bedrohen ihre Karriere durch ihre hervorragenden Kochkünste, nachdem Jang-geum in die königliche Palastküche kommt, und so versucht sie beide auszuschalten.
  • Hong Ri-na als Choi Geum-Young (Lee Se-Young als junger Choi Geum-Young): Choi Geum-young ist die Nichte von Lady Choi, einer machtbesessenen Frau, die dafür, um die oberste Palastdame zu werden, über Leichen geht. Eigentlich möchte sie nicht so werden, wie ihre Tante. So ist sie zu Beginn noch Jang-geums Freundin, doch als Jang-geum und Min Jeong-ho Gefühle füreinander entwickeln, entscheidet sie sich aus Eifersucht, den Weg ihrer Tante mit einzuschlagen.
  • Lee Ip-sae als Yoon Young-ro: Sie ist die Nichte von Yoon Mak-gae und eine treue Person der Familie Choi, obwohl sie ursprünglich eine Freundin von Lee Yeun-seng war.
  • Jo Gyeong-hwan als Oh Gyeom-ho/Minister Oh: Der rechte Minister (Staatsrat), Verbündeter der Familie Choi im königlichen Kabinett. Er unterstützt Choi Pan-sul bei seinen Geschäften und hilft ihm, das Monopol für Lebensmittellieferungen an den Palast aufrecht zu halten.
  • Lee Hee-do als Choi Pan-sul: Ein Geschäftsmann und der Bruder von Lady Choi. Er ist Geum-Youngs Onkel. Er betreibt Schmuggel. Der Reichtum der Familie Choi beruht vor allem darauf, dass sie das Monopol über die Lebensmittellieferungen an den Palast haben, weshalb es wichtig ist, dass Lady Choi die Oberhoheit über die Küche und damit über die Palastbestellungen bekommt.
  • Na Seong-gyun als Yoon Mak-gae (Maek-ke): Young-rohs Onkel und Palastwache. Er arbeitet mit Choi Pan-sul und Minister Oh zusammen.
Jewel In The Palace - Dae Jang Geum Poster 9

Sonstige Personen in der Küche

  • Yeo Woon-kay als Jung Mal-geum/Lady Jung: Yeun-sengs Mentorin in der Palastküche. Sie ist ein sehr guter Mensch, der damit zufrieden sit, für die Saucen zuständig zu sein, sie liebt es zu singen und Geschichten zu erzählen. Für Yeun-seng ist sie wie eine Mutter.
  • Park Jung-soo als Park Yong-shin/Lady Park: Adoptivmutter von Park Yeul-yee und oberste Palastdame. Sie wird von Lady Choi, welche sie einst unterstützte, verdrängt und aus dem Palast geworfen.
  • Lee Hye-Sang als Jo Bang (Kim So Young / Chae So-Young als junge Jo Bang): Die neidische und herrische Küchendame. Sie glaubt, dass jeder ihr folgen und sie fürchten sollte, da sie die Älteste ist. Sie beneidet Geum-Young, weil sie den Wettbewerb immer gewonnen hat, als sie jünger waren. Als sie erwachsen sind, beneidet sie Geum-Young (wieder) und Jang-Geum, als sie anstelle von ihr als Lehrlinge von Lady Choi und Lady Han für den Wettbewerb ausgewählt wurden.
Jewel In The Palace - Dae Jang Geum Poster 10

Sonstige Ärzte

Anmerkung: Ich habe alle Frauen als Ärztinnen bezeichnet, nicht als Krankenschwestern, da sie korrekterweise “Medizinfrauen” (Uinyeo) sind.

  • Jeon In-taek als Königlicher (Chef-)Arzt Jeong Yoon-soo: Der Leibarzt des Königs. Er ist auch in die Machenschaften von Lady Choi verstrickt. Als er eine Fehldiagnose macht, schiebt er mit Hilfe von Lady Choi die Schuld für die Krankheit des Königs auf Lady Han und Jang-geum und wird ab da zu ihrem Feind.
  • Maeng Sang-hoon als “Professor” Jeong Woon-baek: Ein Arzt und Betreuer des Königlichen Gartens Garden. Er ist Jang-geums erster medizinischer Mentor und heilt sie mit einem Bienenstich, nachdem Jang-geums Zunge taub geworden war.
  • Lee Se-eun als Park Yeul-yee: Eine Palastärztin, die für die Königin zuständig ist. Nachdem Jang-geum durch ihre Leistungen ihre Position in der medizinischen Abteilung bedroht, unterstützt sie Lady Choi um Jang-geum zu töten – mit der Absicht, das Vertrauen von Lady Choi zu gewinnen. Yeul-yee die Adoptivtochter der ehemaligen Schulsprecherin Park Yong-Shin und kämpft für deren Rehabilitation. Außerdem tut sie sich – um ihre Ziele zu erreichen – mit dem Arzt des Königs, Jeong Yoon-soo, gegen Ldy Choi zusammen.
  • Lee Seung-ah als Eun-bi: Eine Palastärztin, die für die Medizin des Königs verantwortlich ist, bis sie die Ärztin der Königinmutter Jasun wurde.
  • Park Eun-soo als Arzt Shin Ik-Phil (Doktor Shin): Ein strenger Trainer von Jang-geum und Shin-bi. Zunächst war er sehr streng zu Jang-geum, weil er sie als zu unbescheiden und selbstsicher sah. Für ihn steht ein Arzt unter seinen Patienten und ist ein Diener. Doch er hat einen Fleck in seinem Lebenslauf: Einer seiner Patienten starb in der Vergangenheit unter seiner Obhut. Nachdem er lange Jang.geum terrorisierte, erkennt ihr ihre Fähigkeiten als einer der ersten und versucht sie zu unterstützen (allerdings mit ziemlicher Strenge und Härte ihr gegenüber)
  • ? als Doktor Lee: Der Lehrer (neben Doktor Shin) von Jang-geum und Shin-bi als sie den Ärzten des Palastes beitreten und dort ihre Ausbildung fortsetzen. Zunächst schlägt er sich auf Jang.geums Seite und rügt Doktor Shin wegen seines Umgangs mit Jang-geum. Doch als er seine ärztlichen Schülerinnen befiehlt als Tänzerinnen und Gesellschaftsdamen bei einer Feier aufzutreten, weigern sich Jang-geum und Shin-bi als einzige und widersetzen sich seinem Befehl – und halten damit zu Doktor Shin. Von da an ist Doktor Lees Verhältnis zu Jang-geum angespannt. Doktor Lee ist ein Verwandter der Königinmutter Jasun und als Lady Choi über die Königinmutter gegen Jang-geum intrigiert, werden die Spannungen noch größer.
  • Yeom Hong als Bi Seon: Er ist zwar der Disziplinar des königlichen medizinischen Personals und auch der stellvertretende Leiter der Arztdamen, doch eigentlich ist er jemand, der nicht so recht weiß, wie er zu diesem Job kam.

Sonstige Personen

  • Shin Gook als Eunuch Jang Geon: Der Obereunuch. Er dient direkt König Jungjong. Er ist ein Mann mit Prinzipien, aber auch mit einem Sinn für Gerechtigkeit.

Weiter gehts

Geschichtlicher Hintergrund: siehe nächste Seite (Seite 2)

Essen und Medizin: Siehe Seite 3

Pages: 1 2 3